Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > BioPrime Antikörper

Art.-Nr.


HB500: HBsAg, Hepatitis B Oberflächenantigen



Preis: 100 € / 5 ml

Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG1
 
Klon:P3G9A8
 
Form:gebrauchsfertig
 
Menge:5 ml
 
Arbeitskonzentration:gebrauchsfertig
 
Präsentation:Antikörperlösung in stabilisiertem Phosphatpuffer. Enthält 0,09 % Natriumazid**. Das Volumen ist ausreichend für min. 50 immunhistochemische Färbungen (100 µl Arbeitslösung/Test). Für Verdünnungen ist z.B. Antikörperverdünnungslösung Art.-Nr. PU002 geeignet.
 
Immunogen:Gereinigtes Hepatitis B Oberflächenantigen
 
Spezifität:HBsAg Subtypen ad und ay
 
Artspezifität:Hepatitis B Virus
 
Allgemeines:Hepatitis B Virus ist ein weit verbreitetes Virus, das als eine Hauptursache von Leberzirrhose gilt. Eine Spätfolge der Hepatitis B-Infektion kann ein Leberkarzinom sein. Besonders betroffen von Hepatitis B ist medizinisches Personal. (Ursache ist häufig unsachgemäßer Umgang mit infektiösem Material!)
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper gegen HBsAG wird eingesetzt zum Nachweis von Leberzellen, die mit dem Hepatitis B Virus infiziert sind. Bei gesunder Leber und in anderen Geweben wird keine Färbung erzielt.
 
Positivkontrolle:HBV-infizierte Leber
 
Vorbehandlung:Keine Proteasebehandlung erforderlich! Blockierung endogener Peroxidase mit 1% Wasserstoffperoxid in Methanol!
 
Anwendung:Der Antikörper kann auf Paraffin- oder Kryostatmaterial eingesetzt werden.
 
Inkubationszeit:60 min bei Raumtemperatur (od. 2-8°C über Nacht)
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung von Immunperoxidase-Systemen, wie z.B. unser Universal-Färbesystem DAB (Art.-Nr. DA005) oder AEC (Art.-Nr. AE005), aber auch ABC- oder vergleichbar empfindliche Systeme sind geeignet.
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Beasley R.P., et al. (1981) Hepatocellular carcinoma and hepatitis B virus: a prospective study of 22,707 men in Taiwan. Lancet ii; 1129

2. Hoofnagel J.H., and Alter H.J. (1984) Chronic viral hepatitis. In: Vyas G.N. et al. Eds. Viral hepatitis and liver disease. Grune & Stratton, N.Y. pp 97 ff.

3. Swensen P.D. et al. (1988). Antigenic analysis of HBsAg with monoclonal antibodies specific for S protein and pre-S2. Viral hepatitis and liver disease. Alan R. Liess, Inc. pp. 627ff.





Hinweise
* Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsprechend den regionalen Vorschriften entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste BioPrime Antikörper

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de