Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


FBL001: Fibroblasten / Epithelzellen, human





Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG2a
 
Klon:D7-FIB
 
Form:Protein G affinitätsgereinigt aus Kulturüberstand, PBS pH 7.4 mit 0,09% Na-Azid als Konservierungsmittel
 
Menge:0,2 mg
 
Konzentration:1 mg/ml
 
Arbeitskonzentration:1/50-1/200 FACS, 1:100-1:200 IHC (Gefrierschnitte)
 
Immunogen:Menschliche Vorhaut-Fibroblasten
 
Spezifität:D7-FIB erkennt ein 112 kDa Molekül auf der Oberfläche humaner Fibroblasten und Epithelzellen. Im peripheren Blut werden myeloide Zellen erfaßt und eine sehr kleine Anzahl von Lymphozyten. Das Antigen ist sensitiv gegen SDS aber unempfindlich gegen Trypsin, Tunicamycin und Collagenase. In der Immunhistochemie bindet der Antikörper an Fibroblasten, Epithelien, Myoepithelien, glatte Muskulatur und einige Lymphozyten.
 
Artspezifität:Mensch, nicht reaktiv mit Ratte und Maus
 
Positivkontrolle:Humane Fibroblasten
 
Anwendung:Der Antikörper kann in der Durchflußzytometrie und in der Immunhistochemie auf Cryostatmaterial verwendet werden, andere Anwendungen sind nicht erprobt.
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir den VECTASTAIN ABC AP Kit Maus IgG (Art.-Nr. AK-5002) oder den VECTASTAIN ABC Elite Kit Maus IgG (Art.-Nr. PK-6102). Für die Immunfluoreszenz kann z. B. Anti-Maus IgG:FITC (Art.-Nr. FI-2000) verwendet werden.
 
Lagerung:2-8°C oder Aliquots bei -20°C
 

Literatur:
1. Int. J. Cancer 50; 621-627 (1992)

2. J. Immunol. Methods 146; 257ff (1992)

3. Jones A.E., Kinsey S.E., English A., Jones R.A., et al. (2002) Isolation and characterization of bone marrow multipotentia mesenchymal progenitor cells. Arthritis Rheum. 46(12); 3349-3360.



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de