Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


HYD001: 25(OH)Vitamin D3-1-alpha-Hydroxylase



Preis: 300 € / 100 µl

Polyklonale Antikörper

Proteinkonzentration:ca. 7 mg/ml
 
Herkunft:Schaf
 
Isotyp:IgG
 
Klon:polyklonal
 
Form:konz.
 
Menge:100 µl
 
Arbeitskonzentration:1/500 (abhängig von Fixierung, Spezies, Demaskierung und Sekundärsystem)
 
Präsentation:Schaf IgG-Fraktion in Glycin-gepufferter NaCL-Lösung pH 7.4; enthält 0,01% Na-Azid, 0,1% Epsilon-amino-Capronsäure, 0,01% Benzamidin und 1 mM EDTA
 
Immunogen:Synthetisches Peptid aus der Codierungssequenz von muriner 25(OH)-Vitamin-D3-1-alpha-Hydroxylase (AS 266-289)
 
Spezifität:25(OH)Vitamin D3-1-alpha-Hydroxylase, 56 kDa Protein im Western Blot
 
Artspezifität:Maus, Mensch
 
Allgemeines:Das Secosteroidhormon 1,25-Dihydroxyvitamin D3 spielt eine vitale Rolle im Calcium-Metabolismus, bei der Gewebedifferenzierung und im Wachstum von Knochen. Die Biosynthese wird durch ein mitochondriales P450-Enzym, 25-Hydroxy-Vitamin D3 1-alpha-Hydroxylase katalysiert. Obwohl das Enzym in verschiedenen Geweben nachgewiesen wurde, ist der hauptsächliche Bildungsort des Vitamins D3 die Niere und dort besonders die distalen Tubuli.
 
Spezielle Eigenschaften:Der polyklonale Antikörper ist geeignet, um 25(Hydroxy)Vitamin D3-1-alpha-Hydroxylase im Gewebe oder in Zellextrakten nachzuweisen Der polyklonale Antikörper ist geeignet, um 25(Hydroxy)Vitamin D3-1-alpha-Hydroxylase im Gewebe oder in Zellextrakten nachzuweisen, z. B. HKC-8 Zelllinie aus humanen proximalen Tubuli (1).
 
Positivkontrolle:Nierentubuli
 
Anwendung:Western Blot und Immunhistochemie
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenz empfehlen wir einen biotinylierten Antikörper gegen Schaf-IgG (Art.-Nr. BA-6000 oder BA-6080 in Kombination mit Vectastain ABC Standard Art. Nr. PK-6100 und einem geeigneten Peroxidase-Substrat, z.B. DAB (Art.-Nr. DA002) oder AEC (Art.-Nr. AE002)
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Bland R, Walker EA, Hughes SV, Stewart PM, Hewison M. (1999) Constitutive expression of 25-hydroxyvitamin D3-1-alpha-hydroxylase in a transformed human proximal tubule cell line: Evidence for direct regulation of vitamin D metabolism by calcium. Endocrinology 140(5), 2027-2034

2. Zehnder D, Bland R, Walker EA, Bradwell AR, Howie AJ, Hewison M, Stewart PM. (1999) Expression of 25-Hydroxyvitamin D3-1-alpha-hydoxylase in human kidney. J. Am. Soc. Nephrol. 10; 2465-2473

3. Bland R, Markovic D, Hills CE, Hughes SV, Chan SL, Squires PE, Hewison M (2004) Expression of 25-hydroxyvitamin D3-1alpha-hydroxylase in pancreatic islets. J Steroid Biochem Mol Biol. 89-90(1-5):121-125.

4. Takeyama K, Kitanaka S, Sato T, Kobori M, Yanagisawa J, Kato S. (1997) 25-Hydroxyvitamin D3 1alpha-hydroxylase and vitamin D synthesis. Science;277(5333):1827-30 (cloning of 1-alpha-hydroxylase)

5. Agic A, Xu H, Altgassen C, Noack F, Wolfler MM, Diedrich K, Friedrich M, Taylor RN, Hornung D. Relative expression of 1,25-dihydroxyvitamin D3 receptor, vitamin D 1 alpha-hydroxylase, vitamin D 24-hydroxylase, and vitamin D 25-hydroxylase in endometriosis and gynecologic cancers. Reprod Sci. 2007 Jul;14(5):486-97.



Hinweise
* BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de