Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


SYT01A: Syntaxin 1A





Polyklonale Antikörper

Herkunft:Kaninchen
 
Isotyp:Ig
 
Klon:polyklonal
 
Form:Kaninchenserum, lyophilisiert
 
Menge:0,2 ml
 
Arbeitskonzentration:1:1000 WB, 1:200 IFA
 
Immunogen:Synthetisches Peptid (GNPAIFASGIIMDSSISK) entsprechend Syntaxin 1A (172-189), Kopplung an KLH über einen zusätzlichen N-terminalen Cys-Rest.
 
Spezifität:Syntaxin 1A, ident. bei Mensch, Maus, Ratte, Rind
 
Artspezifität:Mensch, Maus, Ratte, Rind
 
Allgemeines:Syntaxin 1 (syn. HPC-1) ist ein integrales Membranprotein, das von Neuronen und neuroendokrinen Zellen exprimiert wird. Syntaxin ist eine essentielle Komponente des exozytotischen Apparates der Zellen und interagiert mit einer Reihe von Partnern, einschließlich Synaptobrevin (VAMP), SNAP, Synaptotagmin, Munc-18 (nSec1) und Ca2+-Kanälen. Syntaxin kommt gehäuft in Synapsen vor, dort scheint ihm eine besondere Rolle bei der Fusion und Exozytose von synaptischen Vesikeln zuzukommen. Offenbar ist Syntaxin das Hauptangriffsziel für Botulinus Neurotoxin.
 
Positivkontrolle:Gehirn
 
Anwendung:Der Antikörper kann in der Immunhistochemie an Kryostat- oder Paraffinmaterial eingesetzt werden. Die optimale Arbeitsverdünnung ist abhängig von den verwendeten Sekundärreagenzien und sollte in jedem Labor ausgetestet werden. Gute Ergebnisse wurden in der Immunfluoreszenz bei 1:200 Verdünnung gefunden, im Western Blot bei 1:1000.
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung von Immunperoxidase-Systemen, wie z.B. unser Universal-Färbesystem DAB (Art.-Nr. DA005) oder AEC (Art.-Nr. AE005), für höhere Empfindlichkeit verweisen wir auf den VECTASTAIN Elite ABC Kit Kaninchen IgG (PK-6101).
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Inoue A., Obata K., and Akagawa K. (1992) Cloning and sequence analysis of cDNA for a neuronal cell membrane antigen, HPC-1. J. Biol. Chem. 267(15); 10613-10619

2. Bennett M.K., Calakos N., and Scheller R.H. (1992) Syntaxin: a synaptic protein implicated in docking of synaptic vesicles at presynaptic active zones. Science 257; 255-259.

3. Foletti D.L., Lin R., Finley M.A., and Scheller R.H. (2000) Phosphorylated Syntaxin 1 is localized to descrete domains along a subset of axons. J. Neuroscience 20; 4535-4544.

4. Lin R.C., and Scheller R.H. (2000) Mechanisms of synaptic vesicle exocytosis. Ann. Rev. Cell & Develop. Biol. 16; 19-49.



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de