Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > BioPrime Antikörper

Art.-Nr.


BCR001-1.0: BCOR (BCL-6 interacting corepressor)





Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG1/k
 
Klon:C10
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Arbeitskonzentration:1:100
 
Präsentation:Gereinigter Antikörper in PBS mit 0.2% BSA und 15 mM Natriumazid.
 
Immunogen:Synthetisches Peptid gegen Aminosäuren 1-300 am N-Terminus von humanem BCOR
 
Artspezifität:human, andere nicht getestet
 
Allgemeines:BCOR (BCL-6 interacting corepressor) ist ein aus 1755 Aminosäuren bestehendes Protein, das mit Histon-Acetylasen assoziiert ist und daduch die Transkription von BCL-6 unterdrückt. Die BCOR-mRNA wird ubiquitär in verschiedenen Geweben exprimiert. Die BCOR-Proteinexpression ist im adulten Gewebe jedoch auf die Hoden begrenzt. BCOR Rearrangements wurden in klein-, rund- und blauzelligen Tumoren und in undifferenzierten Sarkomen detektiert. In folgenden Tumoren kommt es zu einer Überexpression von BCOR: kleine rundzellige Sarkome (~100%), Klar-Zell-Sarkome der Niere (100%), hochgradige endometriale Stromasarkome (100%) mit YWHAE-NUTM2 Translokation und einem Teil der Synovialsarkome (50%).
 
Positivkontrolle:Endometriales Stromasarkom
 
Vorbehandlung:HIER (heat induced epitope retrieval)
 
Anwendung:IHC (P)
 
Sekundärreagenzien:Polymer anti-Maus IgG Detektionssysteme

 
Lagerung:2-4°C
 



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.


BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.


 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste BioPrime Antikörper

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de