Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > BioPrime Antikörper

Art.-Nr.


CD15-1: CD15



Preis: 250 € / 1 ml

Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgM, k
 
Klon:MMA/LeuM1
 
Form:konz
 
Menge:1 ml
 
Konzentration:50 µg/ml
 
Arbeitskonzentration:1:15-1:25
 
Präsentation:Gereinigter Antikörper in PBS pH 7.3 mit BSA und Natriumazid 0,09%
 
Immunogen:U937 histiozytäre Zellinie
 
Artspezifität:Mensch
 
Allgemeines:CD15 or X-Hapten plays a role in mediating phagocytosis, bacterial activity and chemotaxis. It is present on >95% of granulocytes including neutrophils and eosinophils and to a lesser degree monocytes. It is also present on Reed-Sternberg cells and on some epithelia.
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper gegen CD15 ist hilfreich bei der Identifizierung von Reed-Sternberg-Zellen bei Morbus Hodgkin. Gelegentlich wird CD15 auch bei großzelligen B- und T-Zell- Lymphomen exprimiert.
 
Positivkontrolle:Reed-Sternberg-Zellen bei Morbus Hodgkin
 
Vorbehandlung:Vorbehandlung mit Hitzedemaskierung in Citratpuffer pH 6 und kurzer Andauung mit Pepsin (0,1%, 2 min).
 
Anwendung:IHC (C,P)
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärantikörper empfehlen wir ein anti-Maus IgM-Konjugat, z.B. Art.-Nr. BA-2020 Ziege-anti-Maus IgM, biotinyliert.
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Skubitz K. et al. In: White Cell Differentiation Antigens. New York / Oxford University Press 1989; 800-805.



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste BioPrime Antikörper

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de