Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > BioPrime Antikörper

Art.-Nr.


EG105: EGF-Rezeptor



Preis: 370 € / 1 ml

Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG1
 
Klon:111.6
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Konzentration:50µg/ml
 
Arbeitskonzentration:1:10-1:25
 
Präsentation:Gereinigter Antikörper in PBS pH 7.3 mit BSA und Natriumazid 0,09%
 
Immunogen:Extracelluläre Domäne von humanem EGFR
 
Spezifität:Extracelluläre Domäne von humanem EGFR 170 kDa Protein (Wildtyp) und 145 kDa (vIII)
 
Artspezifität:Mensch, nicht-reaktiv mit Maus und Ratte
 
Allgemeines:EGFR, der Rezeptor für Epidermalen Wachstumsfaktor (Epidermal Growth Factor) ist ein Transmembran-Glykoprotein (170 kD). Der Rezeptor kommt auf einer Vielzahl von Zellmembranen vor und wird besonders deutlich in der Epidermis exprimiert. Eine Überexpression kommt bei Lungen-, Mamma- und Blasen-Karzinomen vor sowie bei Ösophagus-, Cervix-, Ovarial-, Vulva-, und Endometrium-Ca. Vorwiegend handelt es sich dabei um Plattenepithelkarzinome.
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper gegen EGFR kann zum Nachweis des Rezeptors in Zellmembranen normaler und neoplastischer Gewebe verwendet werden. Beim Mammakarzinom scheint die Überexpression mit einer schlechten Prognose verbunden zu sein und ist offenbar invers korreliert mit der Expression von Östrogen-Rezeptoren.
 
Positivkontrolle:Mammakarzinom
 
Vorbehandlung:Für die Vorbehandlung wird Protease XXV empfohlen
 
Anwendung:IHC (C,P)
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung von Immunperoxidase-Systemen, wie z.B. unser Universal-Färbesystem DAB (Art.-Nr. DA005) oder AEC (Art.-Nr. AE005), aber auch ABC- oder vergleichbar empfindliche Systeme sind geeignet.
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Kawamoto T et al. (1983) Proc. Nat. Acad. Sci. , USA 80; 1337-1341

2. Sato JD et al. (1983) Mol. Biol. Med. 1(5); 511-529

3. Den Hartigh JC et al. (1993) Biochim. Biophys. Acta 1148; 249-256



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste BioPrime Antikörper

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de