Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


BCL010: Bcl-10 Onkoprotein





Polyklonale Antikörper

Herkunft:Kaninchen
 
Isotyp:IgG
 
Klon:polyklonal
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Arbeitskonzentration:1:50-1:100
 
Präsentation:Gereinigter Antikörper in PBS pH 7.3 mit BSA und Natriumazid 0,09%
 
Immunogen:Bcl-10 AS-Sequenz 216-233 an KLH gekoppelt
 
Spezifität:human Bcl-10 (32 kDa)
 
Artspezifität:Mensch, Maus, Ratte
 
Allgemeines:Bcl-10 (syn. CIPER, CARMEN und CLAP) ist ein Protein, das durch seine Caspase 9-auslösende Wirkung am programmierten Zelltod (Apoptose) beteiligt ist. Bcl-10-Überexpression induziert JNK, p38-MAPK und NF-kB-Aktivierung.
 
Spezielle Eigenschaften:Mucosa Associated Lymphoid Tissue' (MALT)-B-Zell Lymphoma mit 1;14-(p22;q32)-Translokation sind mit einer Überexpression von Bcl-10 assoziiert. Bcl-10-Mutationen werden auch in Fällen von Follikulären Lymphoma und bei diffusen großzelligen B-Zell-Lymphoma beobachtet. In normalen Geweben ist Bcl-10 in lymphoiden Organen und im Zytoplasma von Zellen der Brustdrüsen nachweisbar. Bei MALT-Lymphoma findet man Bcl-10 in der Regel sowohl im Zytoplasma als auch im Zellkern.
 
Positivkontrolle:Raji Burtkitt Lymphoma oder THP-1 akute monozytäre
 
Anwendung:IHC (C,P)
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung von Immunperoxidase-Systemen, wie z.B. unser Universal-Färbesystem DAB (Art.-Nr. DA005) oder AEC (Art.-Nr. AE005), aber auch ABC- oder vergleichbar empfindliche Systeme sind geeignet.
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Willis TG, Jadayel DM, Du MQ, Peng H, Perry AR, Abdul-Rauf M, Price H, Karran L, Majekodunmi O, Wlodarska I, Pan L, Crook T, Hamoudi R, Isaacson PG, Dyer MJ. Bcl10 is involved in t(1;14)(p22;q32) of MALT B cell lymphoma and mutated in multiple tumor types. Cell. 1999 Jan 8;96(1):35-45.

2. Gill S, Broni J, Jefferies S, Osin P, Kovacs G, Maitland NJ, Eeles R,Edwards SM, Dyer MJ, Willis TG, Cooper CS. BCL10 is rarely mutated in human prostate carcinoma, small-cell lung cancer, head and neck tumours, renal carcinoma and sarcomas. MPT Collaborators, St George's Hospital Collaborators. Br J Cancer. 1999 Jul;80(10):1565-8.

3. Du MQ, Peng H, Liu H, Hamoudi RA, Diss TC, Willis TG, Ye H, Dogan A, Wotherspoon AC, Dyer MJ, Isaacson PG. BCL10 gene mutation in lymphoma. Blood. 2000 Jun 15;95(12):3885-90.

4. Ye H, Dogan A, Karran L, Willis TG, Chen L, Wlodarska I, Dyer MJ, Isaacson PG, Du MQ. BCL10 expression in normal and neoplastic lymphoid tissue. Nuclear localization in MALT lymphoma. Am J Pathol. 2000 Oct;157(4):1147-54.



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de