Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


CD36-1: CD36, human



Preis: 475 € / 50 µg

Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG1
 
Klon:NF189
 
Form:konz.
 
Menge:50 µg
 
Konzentration:250 µg/ml
 
Arbeitskonzentration:0,5-20 µg/ml (FACS)
 
Präsentation:Protein G affinitätsgereinigter Antikörper aus Ascites in stabilisiertem Puffer (Block Ace), enthält 0,1% Proclin als Bakteriostaticum
 
Immunogen:Humane Plättchen Membranfraktion
 
Spezifität:Humanes CD36 Molekül (GPIV, GPIIIb)
 
Artspezifität:Mensch
 
Allgemeines:CD36 ist ein 88 kDa Membran-Glykoprotein, das vorwiegend von Thrombozyten und Monozyten/Makrophagen exprimiert wird. Außerdem kommt es im Endothel kleiner Gefäße vor (Leber, Hirn, Schilddrüse, Niere) sowie in Drüsenepithe der Brust, in Adipozyten (Ratte) und Erythrozyten-Vorläufern. CD36 fungiert als Rezeptor für TSP(Thrombospondin), endothelialer Rezeptor für Malaria-infizierte Erythrozyten, Sichelzell-Erythrozyten und in Monozyten / Makrophagen als Rezeptor für oxidiertes LDL.
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper NF189 ist in der Lage, CD36-positive Zellen von anderen Zellpopulationen (z.B. Lymphozyten und Granulozyten) zu unterscheiden.
 
Positivkontrolle:humane Monozyten
 
Anwendung:Durchflußzytometrie, andere Anwendungen nicht dokumentiert.
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenz empfehlen wir anti-Maus-IgG:FITC (z.B. BL-STAR105F) oder :RPE-markiert (BL-STAR105PE).
 
Lagerung:-20°C
 



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de