Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


CD75-1: CD75, B-Zellen Subpopulation, (LN1)





Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgM
 
Klon:LN-1
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Arbeitskonzentration:1:5-1:10
 
Präsentation:Zellkulturüberstand mit PBS, Natriumazid 0,09%
 
Immunogen:Humane Mitogen-stimulierte Lymphozyten
 
Spezifität:Zellmembran-Sialoprotein abhängig von der Aktivität von alpha-2,6-Sialyltransferase
 
Artspezifität:Mensch
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper reagiert mit einem Zelloberflächenprotein, das gegen Neuraminidase sensitiv ist und von einer Subpopulation von B-Zellen exprimiert wird, insbesondere von B-Zellen aus Keimzentren. In nicht-lymphoidalem Gewebe werden Epithelien verschiedener Organe markiert und im Knochenmark werden Vorläufer von Erythrozyten gefärbt. Der LN-1 Antikörper ist ein ausgezeichneter Marker für B-Zell-Karzinome.
 
Positivkontrolle:Lymphknoten, Tonsillen
 
Vorbehandlung:Zur Fixation sollte neutral gepuffertees Formalin oder B5-Fixativ verwendet werden. Antigendemaskierung mit 0,1% Pronase oder Hitzedemaskierung
 
Anwendung:Der Antikörper kann auf Paraffin- oder Kryostatmaterial eingesetzt werden.
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung eines biotinylierten anti-Maus-IgM-Antikörpers (z.B. Art.-Nr. BA-2020) in Kombination mit Streptavidin-Konjugaten oder ABC-System.
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Epstein A.L., et al. (1984) Two new monoclonal antibodies (LN-1, LN-2) reactive in B5 formalin-fixed, paraffin-embedded tissues with follicular center and mantle zone human B Lymphocytes and derived tumors. Journal of Immunology, 133: 1028-1036.



Hinweise
BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.


Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de