Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


EDN001: Endothelin-1 (EDN1; EDN2)



Preis: 700 € / 50 µl

Polyklonale Antikörper

Herkunft:Kaninchen
 
Isotyp:IgG
 
Klon:polyklonal
 
Form:konz.
 
Menge:50 µl
 
Arbeitskonzentration:1/250-1/1600 (abhängig von Applikation, Fixation, Demaskierung und sek. Reagenzien)
 
Präsentation:Unverdünntes Antiserum, lyophilisiert ohne BSA und Konservierungsmittel!
 
Immunogen:Synthetisches Antigen
 
Spezifität:Endothelin-1 (Mensch, Hund, Maus, Ratte, Rind, Schwein) 100% im RIA, Endothelin-2 (human) 91%, Endothelin-3 (Mensch, Ratte) 0,05%, Big-Endothelin-1 porcin 100%, human 76%; VIC (Endothelin-Beta <0,01%; ANF (1-28) human <0,01%; BNP, Angiotensin,II, AVP, VIP 0%
 
Artspezifität:Mensch, Maus, Hund, Ratte, Rind, Schwein
 
Allgemeines:Endotheline sind eine Familie von vasokonstriktorischen Peptiden, die in den Endothelzellen der Blutgefäße von Säugetieren gebildet werden. Rezeptoren für diese Peptide finden sich in Endothelzellen, glatten Muskelzellen und Neuronen des parasympathischen Nervensystems. Über diese Rezeptoren wirken die Endotheline u.a. auf Arterien, Lunge, Trachea und Darm. Endothelin-1 ist ein Polypeptid aus 21 AS mit einer hohen Sequenzübereinstimmung mit Endothelin-2 (>90%) und Endothelin-3 (66,6%).
 
Spezielle Eigenschaften:Der polyklonale Antikörper gegen Endothelin-1 ist gut geeignet, um Endothelin-1(EDN1) und EDN2 in Geweben und Gewebeextrakten nachzuweisen.
 
Positivkontrolle:Blutgefäß-Endothelien
 
Vorbehandlung:Evtl. kann eine Antigendemaskierung mit Peptidasen oder geeigneten Puffersystemen die Färbeintensität erhöhen.
 
Anwendung:IHC(P), IFA, ELISA, RIA
 
Sekundärreagenzien:Anti-Kaninchen IgG:Biotin-Konjugat (Art.-Nr. BA-1000) in Verbindung mit VECTASTAIN ABC-Systemen oder ImmPress Kaninchen IgG Kit (Art.-Nr. MP-7401).
 
Lagerung:2-8°C
 



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de