Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


FAS001: Fettsäure-Synthase (Fatty Acid Synthase)



Preis: 360 € / 1 ml

Monoklonaler Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG1
 
Klon:A-5
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Konzentration:100 µg/ml
 
Arbeitskonzentration:WB 1:50-1:5000, IP 1-2 µg/100-200 µg Protein; IHC(C,P) 1:25-1:250; ELISA 1:15-1:1500
 
Präsentation:Gereinigtes IgG1 in PBS pH 7.3 mit 0,1% Natriumazid, BSA und Gelatine zur Stabilisierung
 
Immunogen:Rekombinantes Peptid (AS 2205-2504) aus dem C-Terminus von humaner Fettsäure-Synthase
 
Spezifität:Humane Fettsäure-Synthase; P49327(FAS_HUMAN)
 
Artspezifität:Mensch, andere Spezies nicht untersucht
 
Allgemeines:Die Fettsäure-Synthase (Fatty Acid Synthase, FAS) ist ein anaboles Enzym, das den Aufbau von Fetten im Körper steuert. Das Enzym enthält sieben einzigartige katalytische Zentren, an denen die einzelnen Syntheseschritte mehrfach ablaufen und so jeweils ein C2-Körper unter Vermittlung von Acetyl-CoA, Malonyl-CoA und NADPH angehängt wird. Das humane FAS ist ein Homodimer aus 2511 AS mit einem berechneten Molekulargewicht von ca. 270 kDa. Das Enzym wird in vielen Körperorganen gefunden wie im Gehirn, in der Leber, im Pankreas und in der Mamma. Überexpression ist bei vielen Tumoren bekannt, z.B. Mammakarzinom, Prostatakarzinom etc.
 
Positivkontrolle:Placenta, Lunge, 293T-Zellen
 
Anwendung:WB, IP, IHC(C,P), ELISA
 
Sekundärreagenzien:Anti-Maus IgG-Konjugate, biotinyliert (Art.-Nr. BA-2000 od. BA-2001), HRPO-konjugiert (Art.-Nr. PI-2000) FITC-markiert (Art.-Nr. FI-2000 oder FI-2001) oder VECTOR ImmPress Maus IgG Polymerkit (Art.-Nr. MP-7402)
 
Lagerung:2-8°C
 
UniProt Accession No.:    P49327 (FAS_HUMAN)
 

Literatur:
1. De Vincentiis M, Di Cello P, Censi F, et al: Immunohistochemical expression of fatty acid synthase, Ki-67 and p53 in squamous cell carcinomas of the larynx. In: Int. J. Biol. Markers. 23, Nr. 3, 2008, S. 176–81. PMID 18949744

2. Wang KF, Wu B: [Fatty acid synthase and prostate cancer]. In: Zhonghua Nan Ke Xue. 14, Nr. 8, August 2008, S. 740–2. PMID 18817351

3. Kim K, Kim KH, Kim HH, Cheong J: Hepatitis B virus X protein induces lipogenic transcription factor SREBP1 and fatty acid synthase through the activation of nuclear receptor LXRalpha. In: Biochem. J.. 416, Nr. 2, Dezember 2008, S. 219–30. doi:10.1042/BJ20

4. Menendez JA, Vazquez-Martin A, Oliveras-Ferraros C, et al: Analyzing effects of extra-virgin olive oil polyphenols on breast cancer-associated fatty acid synthase protein expression using reverse-phase protein microarrays. In: Int. J. Mol. Med.. 22, Nr. 4, Oktober 2008, S. 433–9. PMID 18813848



Hinweise
* Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

** BIOLOGO Reagenzien sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de