Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


HHV801: Human Herpes Virus Typ 8 (HHV8)



Preis: 330 € / 0,5 ml

Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG1
 
Klon:13B10
 
Form:konz.
 
Menge:0,5 ml
 
Konzentration:30 µg/ml
 
Arbeitskonzentration:1:25-1:50
 
Präsentation:Zellkulturüberstand PBS-gepuffert, stabilisiert mit BSA und NaN3
 
Immunogen:Humanes Herpesvirus (Typ 8) (Latent Nuclear Antigen)
 
Spezifität:Humanes Herpesvirus (Typ 8) (Latent Nuclear Antigen)
 
Artspezifität:Humanes Virus
 
Allgemeines:Humanes Herpesvirus Typ 8 (HHV8) wird als Auslöser des Kaposi-Sarkoms (KS) angesehen. Es wird berichtet, dass HHV8 bei KS sowohl durch Immunhistochemie als auch durch in situ PCR und in situ Hybridisierung nachgewiesen werden kann. HHV8 enkodiert ein latentes nucleäres Antigen (LNA), welches das Produkt des viralen Gens orf 73 ist. Es wird auch berichtet, dass HHV8 bei multizentrischem Castleman-Tumor und bei angioimmunoblastischen Lymphadenopathien exprimiert wird. Bei multizentrischem Castelman-Tumor wird HHV8 in immunoblastischen B-Zellen der Mantelzone von Lymphknoten exprimiert. Untersuchungen am nicht-familiären Mammakarzinom haben ergeben, dass ca. 45% der Gewebeproben in der PCR für HHV-8 positiv sind (2). Immunhistochemische Untersuchungen zu dieser Fragestellung und der Bedeutung für die Prognose stehen noch aus.
 
Positivkontrolle:Kaposi-Sarkom
 
Vorbehandlung:Formaldehyd-fixiertes Material sollte einer Antigendemaskierung (Citrat oder EDTA-Puffer bei 100°C) unterzogen werden.
 
Anwendung:IHC (C,P)
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir einen VECTASTAIN ABC Elite Kit Maus IgG (Art.-Nr. PK-6102) oder ImmPRESS Anti-Maus IgG (Art.-Nr. MP-7402)
 
Lagerung:2-8°C
 

Literatur:
1. Behzato?lu K, Bahadir B. (2007) Malignant granular cell tumor with unusual histological features. Pathol Int. 57(2):115-119.

2. Tsai JH, Tsai CH, Cheng MH, Lin SJ, Xu FL, Yang CC.(2005) Association of viral factors with non-familial breast cancer in Taiwan by comparison with non-cancerous, fibroadenoma, and thyroid tumor tissues. J Med Virol. 75(2):276-281.

3. Hong A, Davies S and Lee S. Immunohistochemical detection of the human herpes virus 8 (HHV8) latent nuclear antigen-1 in Kaposi's sarcoma. Pathology. 2003; 35(5):448-450.



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de