Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


IL1A001: Interleukin-1 alpha (IL-1a)



Preis: 520 € / 50 µg

Polyklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgG2a
 
Klon:polyklonal
 
Form:konz.
 
Menge:50 µg
 
Konzentration:1 mg/ml
 
Arbeitskonzentration:1/500-1/1000 Western Blot, 1/400 IHC (Paraffin)
 
Präsentation:Protein A-gereinigtes IgG in PBS, pH 7.4, 0,03% Na-Azid
 
Immunogen:Ni-NTA-gereinigtes rekombinantes humanes IL-1 alpha, exprimiert in E. coli (Stamm BL21 (DE3)
 
Spezifität:Humanes Interleukin-1 alpha
 
Artspezifität:Mensch
 
Allgemeines:Interleukin 1 alpha wird als 31 kDa Promolekül exprimiert, das keine Signalsequenz enthält. Nach proteolytischer Spaltung entsteht das reife 17 kDa IL-1 alpha. Dieses wird bei Verletzungen und Apoptose freigesetzt. IL-1 alpha stimuliert die Osteoklastenaktivität in Knochen und spielt eine Rolle bei der Modulation der extrazellulären Kalziumkonzentration. Es aktiviert T- und B-Zellen sowie NK-Zellen. Endotoxine regen die Signaltransduktion des Promoleküls zum Nukleus an, wo weitere pro-inflammatorische Gene zur Transkription angeregt werden.
 
Positivkontrolle:Milz
 
Anwendung:IHC (C,P), ELISA, WB
 
Sekundärreagenzien:Anti-Maus IgG-Konjugate, biotinyliert (Art.-Nr. BA-2000 od. BA-2001), HRPO-konjugiert (Art.-Nr. PI-2000) FITC-markiert (Art.-Nr. FI-2000 oder FI-2001) oder VECTOR ImmPress Maus IgG Polymerkit (Art.-Nr. MP-7402)
 
Lagerung:2-8° für 1 Monat, aliquotiert bei -20°C
 



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Reagenzien sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de