Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


LUM001: Lumican



Preis: 350 € / 25 µl

polyklonaler Antikörper

Herkunft:Kaninchen
 
Isotyp:IgG
 
Klon:polyklonal
 
Form:konz.
 
Menge:25 µl
 
Konzentration:0.3 mg/ml
 
Arbeitskonzentration:IHC-P: 1:200 bis 1:2000, Western Blotting: 1:1000
 

Lungenkarzinom (FFPE) gefärbt mit Lumican Antikörper (LU001), DAB, Hämatoxylin


Präsentation:Affinitätsgereinigter Antikörper in PBS (10mM Phosphatpuffer, 0.15M NaCl pH7.2) 0,1% Natriumazid
 
Immunogen:Synthetisches Peptid (AS 211-227 von humanem Lumican)
 
Spezifität:Lumican
 
Artspezifität:Mensch, Ratte
 
Allgemeines:Lumican ist Mitglied einer Familie von kleinen Leucin-reichen Proteoglykanen(SLRP) zu denen auch Decorin, Biglykan, Fibromodulin, Keratokan, Epiphykan und Osteoglycin gehören. Bei diesen bifunktionalen Molekülen bindet die Proteineinheit an Collagenfibrillen und die stark geladenen hydrophilen Glycosaminoglykane regulieren den interfibrillären Abstand. Lumican ist das wichtigste Keratansulfat-Proteoglykan der Cornea, aber es ist auch in der interstitiellen Collagenen Matrix im gesamten Körper verteilt. Lumican scheint die Collagen-Fibrillen zu organisieren und damit für die Transparenz der Cornea zu sorgen. Es ist beteiligt an epithelialer Zellwanderung und Wundheilung. In jüngerer Zeit hat man gefunden, dass Lumican in verschiedenen Krebsgeweben überexprimiert ist, z. B. in Carcinoiden, Brustkrebs, kolorektalem Karzinom, neuroendokrinen Tumoren, Cervicalkarzinom sowie bei Lungen- und Pancreaskarzinom.
 
Positivkontrolle:Cornea
 
Vorbehandlung:Keine Vorbehandlung für Formaldehyd-fixiertes Material erforderlich. HIER kann aber die Ergebnisse verbessern. Die beste Methode muss noch etabliert werden.
 
Anwendung:IHC(P), WB
 
Sekundärreagenzien:Anti-Kaninchen IgG Biotin-Konjugate (z.B. Art. Nr. ZU101) in Kombination mit Streptavidin:HRPO (Art. Nr. ZU054) oder Polymerkit VECTOR ImmPress Kaninchen IgG und Peroxidase-Substrat.
 
Lagerung:-20°C
 

Literatur:
HIDEYUKI BABA, TOSHIYUKI ISHIWATA, EN TAKASHI, GUANG XU, GORO ASANO (2001) Expression and Localization of Lumican in the Ischemic and Reperfused Rat Heart Jpn Circ J; 65: 445 –450

TOMOKO SEYA, NORITAKE TANAKA, SEIICHI SHINJI, KIMIYOSHI YOKOI, MICHIHIRO KOIZUMI, NOBUHISA TERANISHI, KIYOHIKO YAMASHITA, TAKASHI TAJIRI, TOSHIYUKI ISHIWATA and ZENYA NAITO (2006) Lumican expression in advanced colorectal cancer with nodal metastasis correlates with poor prognosis ONCOLOGY REPORTS 16: 1225-1230

TOSHIYUKI ISHIWATA, KAZUMITSU CHO, KIYOKO KAWAHARA, TETSUSHI YAMAMOTO, YURI FUJIWARA, EIJI UCHIDA, TAKASHI TAJIRI and ZENYA NAITO (2007) Role of lumican in cancer cells and adjacent stromal tissues in human pancreatic cancer ONCOLOGY REPORTS 18: 537-54



Hinweise
LUM001 ist ein Forschungsreagenz für In-vitro-Untersuchungen. Es ist nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de