Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


MYE001: Myelin





Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgM
 
Klon:2B5 (pm43)
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Präsentation:Zellkulturüberstand mit Zusatz von Natriumazid0,09%
 
Immunogen:Gereinigtes Myelin
 
Artspezifität:Mensch
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper gegen Myelin reagiert mit Myelin im ZNS und PNS und bietet die Möglichkeit, Myelinisierungsprozesse und Demyelinisierungsprozesse zu studieren, wie sie bei Traumata und Erkrankungen (Multiple Sclerose, MS) auftreten. Dabei ist zu beachten, daß der Nachweis in Paraffinmaterial gewöhnlich nur in peripherem Gewebe routinemäßig anzuwenden ist. Für Nachweise im Gehirn sind Gefrierschnitte erforderlich.
 
Positivkontrolle:Nervengewebe mit Mylinscheide
 
Vorbehandlung:0,1% Pronase oder Antigendemaskierung mit Citratpuffer
 
Anwendung:Der Antikörper kann auf Paraffin- oder Kryostatmaterial eingesetzt werden, für ZNS wird Gefriermaterial empfohlen!.
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung von Immunperoxidase-Systemen, wie z.B. unser Universal-Färbesystem DAB (Art.-Nr. DA005) oder AEC (Art.-Nr. AE005), aber auch ABC- oder vergleichbar empfindliche Systeme sind geeignet.
 
Lagerung:2-8°C oder Aliquots bei -20°C
 

Literatur:
1. Kros. J.M. et al. (1991) Hum. Pathol. 22; 33-40.



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de