Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


MYO001: Myosin





Monoklonale Antikörper

Herkunft:Maus
 
Isotyp:IgM
 
Klon:414
 
Form:konz.
 
Menge:1 ml
 
Arbeitskonzentration:1:10-1:50
 
Präsentation:Zellkulturüberstand PBS-gepuffert, stabilisiert mit BSA und NaN3
 
Immunogen:Hühnchen Skellettmuskel Zellpräparation
 
Spezifität:Myosin
 
Artspezifität:Mensch, Hühnchen, andere Wirbeltiere
 
Allgemeines:Zusätzlich zu den Intermediärfilamenten enthält das Zytoskelett kontraktile Mikrofilamente bzw. kontraktile Proteine wie Aktin, Myosin und Tubulin. Diese kommen in den meisten Zelltypen vor, jedoch weit zahlreicher in Muskelzellen und myoepithelialen Zellen.
 
Spezielle Eigenschaften:Der Antikörper Klon 414 weist Myosin im Zytoplasma von Muskelzellen und Myoepithelen nach.
 
Positivkontrolle:Muskel
 
Vorbehandlung:Vorbehandlung von Formalin-fixiertem Gewebe mit Demaskierungslösung C, (Art.-Nr. DE000), E (Art.-Nr. DE006) oder G (Art.-Nr. DE007) 15 - 20 min im Damfkochtopf oder in der Mikrowelle
 
Anwendung:IHC (C,P)
 
Inkubationszeit:60 min bei RT (od. 2-8°C über Nacht)
 
Sekundärreagenzien:Als Sekundärreagenzien empfehlen wir die Anwendung eines biotinylierten anti-Maus-IgM-Antikörpers (z.B. Art.-Nr. BA-2020) in Kombination mit Streptavidin-Konjugaten oder ABC-System.
 
Lagerung:2-8°C
 



Hinweise
Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsorgt werden.

BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de