Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Forschung

Art.-Nr.


VIP002-050: VIP, Vasoaktives Intestinales Polypeptid





Polyklonale Antikörper

Herkunft:Meerschweinchen
 
Isotyp:Ig
 
Klon:polyklonal
 
Form:Lyophilisat
 
Menge:50 µl
 
Arbeitskonzentration:1:1000 - 1:2000
 
Präsentation:Originalserum lyophilisiert
 
Immunogen:Synthetisches humanes VIP (Peninsula)
 
Spezifität:VIP, Vasoaktives Intestinales Polypeptid, keine Kreuzreaktion mit PHI
 
Artspezifität:Mensch, Schaf, Schwein und andere Vertebraten
 
Allgemeines:Vasoaktives Intestinales Peptid (VIP) ist ein 28 AS Neuropeptidhormon. Seine Sequenz ist identisch beim Menschen, Ratte, Rind und Schwein. VIP ist im ZNS und im peripheren Nervensystem in dem es als Neurotransmitter oder Neuromodulator wirkt. Peripher ist es involved in die Vaso- und Bronchodilatation involviert und sorgt für eine Relaxation der glatten Muskulatur . Ektopische endokrine Tumore, die VIP sezernieren (VIPoma) verursachen erhöhte Spiegel von VIP im Plasma und sind assoziiert mit wässriger Diarrhoe, Hypokalämie und Achlorhydrie (WDHA-Syndrom). VIP weist eine hohe Sequenzhomologie mit Peptide Histidine-Methionine (PHM) beim Menschen und Peptide Histidine-Serine (PHI) bei Schwein oder Ratte auf und wird im selben Precursor exprimiert.
 
Positivkontrolle:Dünndarm, Ileum
 
Vorbehandlung:Eine Vorbehandlung des Gewebes ist nicht erforderlich, jedoch ist eine Intensivierung der Färbung nach Demaskierung zu erwarten (Methode nicht etabliert).
 
Anwendung:IHC(C, P)
 
Inkubationszeit:60 min bei RT oder 18 h bei 4°C
 
Sekundärreagenzien:Wir empfehlen die Anwendung eines spezifischen anti-Meerschweinchen IgG- Konjugates e.g. Ziege-anti-Meerschweinchen IgG:Biotin (VECTOR Art. Nr. BA-7000).
 
Lagerung:-20°C
 

Literatur:
1. Messel T, et al. (1992) Extrinsic control of the release of galanin and VIP from intrinsic nerves isolated, perfused porcine ileum. Reg. Pept. 38;279-198.

2. Luts A., et al. (1993) Peptide containing nerve fibres in human airways: Distribution and coexistence pattern. Arch. Allergy Immunol. 101; 52-60.

3. Lopez-Figueroa M.O., et al. (1996) Presence of nitric oxide synthase in the sheep pineal gland: An experimental immunohistochemical study. Neuroendocrinology 63; 384-392.



Hinweise
BIOLOGO Antikörper sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Forschung

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de