Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Proteine u Peptide

Art.-Nr.


SM100KP: S-100ß Kontrollpeptid



Preis: 70 € / 100 µg

Kontrollpeptid

Herkunft:Rind
 
Form:gebrauchsfertig
 
Menge:100 µg
 
Arbeitskonzentration:10 µg/ml
 
Präsentation:Peptidlösung in PBS mit Natriumazid und stabilisierenden Proteinen
 
Immunogen:Gereinigtes S-100 beta aus Rinderhirn
 
Allgemeines:S-100 ist ein homo- oder heterodimeres Filamentprotein, das aus Alpha und Beta-Kette besteht. Es kommt in normalem Gewebe vor allem im Gehirn, nämlich in Glia und Ependym, vor. In der Peripherie findet man S-100 in Schwannzellen, Melanozyten und Langerhanszellen der Haut. In Lymphknoten werden interdigitierende Retikulumzellen markiert. S-100 A0 wird z. B. in Neuronen, Herzmuskelzellen und Monozyten exprimiert und von dem monoklonalen Antikörper nicht erfaßt.
 
Spezielle Eigenschaften:S-100ß Kontrollpeptid kann verwendet werden, um die Spezifität immunhistochemischer Färbungen an Parallelschnitten zu überprüfen.
 
Positivkontrolle:Haut, periphere Nerven
 
Anwendung:Eine ausreichende Menge - 10 - 100 µg Kontrollpeptid werden 1 ml gebrauchsfertigem Antikörper zugemischt und ca. 60 min präinkubiert. Danach wird der präabsorbierte Antikörper auf einen oder mehrere Kontrollschnitte aufgetragen und demselben Färbeverfahren unterworfen wie der nicht absorbierte Antikörper. Das Färbeergebnis zeigt keinen Nachweis von S-100 sondern ggf. eine unspezifische Färbung, deren Herkunft untersucht werden sollte, wenn sie nicht zu vernachlässigen ist.
 
Inkubationszeit:60 min bei Raumtemperatur (od. 2-8°C über Nacht)
 
Lagerung:2-8°C
 



Hinweise
* Das Konservierungsmittel Natriumazid ist gesundheitsgefährdend und sollte trotz der niedrigen Konzentration sorgfältig gehandhabt und entsprechend den regionalen Vorschriften entsorgt werden.

BIOLOGO Produkte sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.

 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Proteine u Peptide

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de