Home|über BioLogo|Bestellen|Kontakt|Hilfe|News|AGB|Sitemap |English
   Registrieren
line
logo

Antikörper - rekombinante Proteine - Färbereagenzien


für Biologie und Medizin - Beratung · Entwicklung · Herstellung · Vertrieb
line
Produktsuche:
line
Produkte:
line
AGE
line
BioPrime Antikörper
line
BioPrime Färbereagenzien
line
BioPrime Zubehör
line
ECM
line
ELISA
line
Enzyme
line
Forschung
line
Proteine & Peptide
line
VECTOR Reagenzien
line
  Datenblatt ausdrucken   warenkorb_large (1K) in den Warenkorb legen

Produkte > Proteine u Peptide

Art.-Nr.


DEF03-P: Beta-Defensin-3 (HBD-3/MBD-3) Kontrollpeptid



Preis: 235 € / 100 µg

Kontrollpeptid

Herkunft:Human und Maus synthetische Peptide
 
Form:Lyophilisat
 
Menge:100 µg
 
Konzentration:1 mg/ ml
 
Präsentation:Lyophilisat
 
Spezifität:Mischung von synthetischen Peptiden 15 AS nahe C-Terminus des reifen HBD-3 (LPKEEQIGKCSTRGR) und 13 AS von N-terminalem MBD-3
 
Allgemeines:Humane Defensine sind Cys-reiche antimikrobielle Peptide, die spezifisch gegen Gram-negative Bakterien gerichtet sind. Ursprünglich aus Hämolysaten isoliert, findet man diese Peptide auch auf der Zelloberfläche von Epithelien des Urogenitaltrakts, der Lunge und Trachea. In Leukozyten werden die Defensine in Granula gespeichert und bei Bedarf in Phagolysosomen freigesetzt, um eingeschlossene Mikroorganismen unschädlich zu machen. Die Aminosäuresequenzen für Alpha-Defensin-1, Beta-Defensin-1,-2 und -3 sind aufgeklärt. Zwischen Beta-Defensin-1 und Beta-Defensin-2 findet man eine 34%ige Sequenzhomologie, Die Peptidfragmente von HBD-3/MBD-3, die zur Immunisierung verwendet wurden, weisen eine sehr geringe oder keine Sequenzhomologie zu anderen bekannten Defensinen auf.
 
Anwendung:Kontrollpeptid zu Antikörper DEF03-A und DEF03-S
 
Lagerung:-20'°C'
 

Literatur:
1. Harder J., Bartels J., Christophers E., and J.-M. Schröder (1997) Antibacterial peptide specific for Gram-negative Bacteria / also effective for Candida albicans. Nature 387; 861ff

2. Bals R., Wang X., Meegalla R. L., Wattler S., et al. (1999) Mouse ß-Defensin 3 is an inducible antimicrobial peptide expressed in the epithelia of multiple organs. Infection and Immunity 67(7); 3542-3547.

3. Jia H.P., Schutte B.C., Schudy A., Linzmeier R., et al. (2001) Discovery of new human beta-defensins using a genomics-based approach. Gene 263(1-2);211-218.

4. Garcia J.R., Jaumann F., Schulz S., Krause A., et al. (2001) Identification of a novel multifunctional beta-defensin (human beta-defensin 3) with specific antimicrobial activity. Its interaction with plasma membranes of Xenopus oocytes and the induction of macrophage chemoattraction. Cell Tissue Res. 306(2); 257-264.

5. Harder J., Bartels J., Christophers E., and J.-M. Schröder (2001) Isolation and characterization of human beta-defensin-3, a novel human inducible peptide antibiotic. J. Biol. Chem. 276(8); 5707-5713.



Hinweise
BIOLOGO Produkte sind Forschungsreagenzien für In-vitro-Untersuchungen. Sie sind nicht für die klinische Diagnostik bestimmt. Eine Haftung für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch wird vom Hersteller ausgeschlossen.



 Datenblatt ausdrucken


» zur Produktliste Proteine u Peptide

BioLogo | Steindamm 1 G-H | 24119 Kronshagen | Telefon +49 (0)431.5842 801 | Fax +49 (0)431.5842 803 | info@biologo.de